basketenvelopehomelogophoneto-top

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Abweichende Vereinbarungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
  2. Die Gemieteten Artikel sind Eigentum der Tausend Tassen Geschirrverleih GmbH
  3. Die vom Kunden ausgelöste Bestellung ist bindend. Jeder Auftrag muss von uns schriftlich oder telefonisch bestätigt werden.
  4. Neukunden erhalten ihre Bestellung nur nach Überprüfung der Personaldaten.
  5. Bei Lieferung wird eine Kaution in Höhe von 100.- Euro fällig. Nach Rückgabe der Mietsachen in einwandfreiem Zustand erhalten Sie die Kaution wieder zurück. Ab 1000,00 Euro Auftragswert müssen 250,00 Euro Kaution hinterlegt werden.
  6. Die Mietgebühr bezieht sich auf 3 Tage. Gibt der Kunde die gemieteten Artikel nicht zum vereinbarten Termin zurück, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe. Es wird jeweils die Gebühr in voller Höhe für jede angefangene Mieteinheit berechnet.
  7. Rechnungen sind binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar. Skonto wird nicht gewährt. Rechnungsbeträge, die später als 14 Tage ab Rechnungsdatum beglichen werden, sind vom 15. Tag an mit 2 % Zinsen/Monat zu verzinsen.
  8. Preisänderungen unsererseits sind innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsabschluß ausgeschlossen. Das Unternehmen behält sich vor, nach Ablauf dieses Zeitraumes die Preise angemessen zu erhöhen.
  9. Geraten wir aus Gründen, die wir zu vertreten haben, in Verzug, so ist die Schadenersatzhaftung im Falle gewöhnlicher Fahrlässigkeit ausgeschlossen, sofern der Verzug nicht auf Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhte.
  10. Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen zu verlangen.
  11. Falls der Mieter seine Bestellung nicht rechtzeitig storniert, behalten wir uns die Erhebung einer Stornogebühr vor.
  12. Eine Nachberechnung für extrem verschmutzte Artikel behalten wir uns vor.
  13. Genaue Bruch- und Fehlmengen können erst nach dem Reinigungsprozess festgestellt werden. Fehlende oder beschädigte Gegenstände werden nach Vorgabe der Ersatzpreisliste berechnet.
  14. Die Anlieferung des Leihgeschirrs erfolgt ebenerdig, bis hinter die erste verschließbare Tür.Wir liefern nur innerhalb der Stadt Berlin zum Preis von 59,50 € (inklusive Rücktransport).
    An Wochenenden und Feiertagen 119,00 € (inklusive Rücktransport).
    Näheres Umland beliefern wir nur nach Rücksprache. Bestellungen aus dem übrigen Bundesgebiet können wir leider nicht berücksichtigen.
  15.  Alle unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Eine Weiterveräußerung der Mietgegenstände ist nicht gestattet.
  16. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
  17. Die Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik  Deutschland. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin..
  18. Sollten einzelne Bestimmungen der Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der anderen Bedingungen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.